Bildung

Bildungsangebote des Vereins

Workshop Fahrerverhaltensdaten

Freitag, 22. November 2013, 08:45 Uhr bis 15:00 Uhr

In den letzten Jahren ist die Fahrerverhaltensbeobachtung in den Forschungsfeldern Fahrzeugsicherheit, Unfallvermeidung, Fahrerassistenzsysteme und Verbrauchsoptimierung im Fahrzeug zunehmend in den Fokus gerückt. Die anfallende Datenmenge ist umfangreich und wird zu diversen Fragestellungen ausgewertet.

Der Workshop

Fahrerverhaltensdaten – Untersuchungsdesign, Datenerfassung, Datenauswertung

bringt Expertinnen und Experten verschiedener Fachrichtungen zusammen, die sich mit der Anwendung von Fahrerverhaltensdaten beschäftigen. Ziel ist die Synopsis fachspezifischer Methoden im Umgang mit Fahrerverhaltensdaten und die anschließende Diskussion einer möglichen Transferfähigkeit der Methoden.

Der Workshop findet im Anschluss an die VDI-Tagung „Fahrzeugsicherheit“ statt.

Termin: Freitag, 22. November 2013, 08:45 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort: TU Berlin, Campus Wedding, Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin, Aufgang 13.5, Raum 453

Das Programm und weitere Informationen finden Sie im Workshop-Flyer.

Eine Anmeldung ist hier möglich.

Download der Vorträge

Ganzhorn: Fahrerzustandserkennung

Klinder: Gefahrenpotenzial Pedelecs

Liers: Smartphone Dokumentation

Schmidt: Deutsche Pilotstudie NDS

Baumann: UDRIVE

Oehme: (Nach)Nutzung

Kategorien

Projekte

  • ~ Child Advanced Safety Project for European Roads (CASPER)

    Das von der EU beauftragte Projekt CASPER hat zum Ziel, KSS in Fahrzeugen weiter zu verbessern und deren ordnungsgemäße Benutzung für Eltern zu ermöglichen, um damit die Anzahl getöteter und verletzter Kinder bei Fahrzeugunfällen zu verringern.

  • Weitere Projekte »