5. Fachtagung "Technische Rettung aus Pkw"

Zum  nun 5. Mal veranstaltet der Verein für Fahrzeugsicherheit Berlin e.V. in Zusammenarbeit mit der Berliner Feuerwehr am 02./03. März 2016 eine zweitägige Fachtagung zur technischen Rettung aus Pkw.

Wir würden uns freuen, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Hier geht’s zur Onlineanmeldung

 

vorläufiges Programm – 02.03.2016

10:00 Uhr          Begrüßung

10:15 Uhr          Rettungsaspekte bei Fahrzeugen mit alternativen Antrieben

10:45 Uhr          Alternative Antriebe – aus Sicht der Feuerwehr

11:15 Uhr          Pause

11:45 Uhr          Untersuchungsergebnisse E-Fahrzeuge und Batterien

12:15 Uhr          Mittagspause

13:30 Uhr          Gefahren Lithium-Ionen-Batterien

14:00 Uhr          Batteriesicherheit und Gefahrenabwehr

14:30 Uhr          Pause

15:00 Uhr          Studie Batteriesicherheit

15:30 Uhr          E-Learning für Einsatzkräfte Elektromobilität

16:00 Uhr          Pause

16:30 Uhr          Polizei-Unfallaufnahme und Kommunikation zwischen den Rettungskräften

17:00 Uhr          Feedback und Verabschiedung

 

vorläufiges Programm – 03.03.2016

 09:00 Uhr            Begrüßung

09:15 Uhr             vfdb-Richtlinie age

9:45 Uhr               Überblick Rettungstechniken

10:15 Uhr             Pause

10:45 Uhr             Systematischer Vergleich Rettungstechniken

11:15 Uhr             Kettenrettung

11:45 Uhr             Crashversuch

12:15 Uhr             Mittagspause

13:00 Uhr             Kettenrettung Vorführung

13:30 Uhr             Aufrichten und dann befreien?

14:00 Uhr             Neues aus der Unfallmedizin

14:30 Uhr             Pause

15:00 Uhr             Maschineneinklemmungen

15:30 Uhr             Kennzeichenabfrage

16:00 Uhr             Feedback und Verabschiedung

(Programmänderungen vorbehalten.)

Neues aus dem Verein RSSRSS-Feed   |   Alle Neuigkeiten »

  • 9. Oktober 2015
    5. Fachtagung „Technische Rettung aus Pkw“

    Zum  nun 5. Mal veranstaltet der Verein für Fahrzeugsicherheit Berlin e.V. in Zusammenarbeit mit der Berliner Feuerwehr am 02./03. März 2016 eine zweitägige Fachtagung zur technischen Rettung aus Pkw. Wir würden uns freuen, Sie wieder als Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Bitte melden Sie sich hier online an: Anmeldung So finden sie den Veranstaltungsort.   vorläufiges […]

    mehr »
  • 28. Januar 2014
    Praxistraining 2014

    Neue Fahrzeugtechnik – Technische Rettung aus Fahrzeugen   –> PRÄSENTATION –> BILDER VON DER VERANSTALTUNG   !Geänderte Termine! 26. März 2014 in Berlin 07. April 2014 in Elsterheide, Sachsen Inhalt Die wachsende Verbreitung neuer Fahrzeugtechnologien erfordert zusätzliches Wissen, Erfahrung sowie eine geeignete technische Ausstattung für eine effiziente Rettung von Pkw-Insassen. In der Regel ist es […]

    mehr »

Projekte

  • ~ Child Advanced Safety Project for European Roads (CASPER)

    Das von der EU beauftragte Projekt CASPER hat zum Ziel, KSS in Fahrzeugen weiter zu verbessern und deren ordnungsgemäße Benutzung für Eltern zu ermöglichen, um damit die Anzahl getöteter und verletzter Kinder bei Fahrzeugunfällen zu verringern.

  • ~ Sport Utility Vehicle (SUV)

    Das vom GDV beauftragte Projekt SUV soll, basierend auf einer umfassenden Literaturrecherche und der statistischen Analyse von Verkehrsunfällen, die Rolle von SUV im Straßenverkehr beleuchten und ihre Besonderheiten im Vergleich zu herkömmlichen Fahrzeugen darstellen.

  • ~ New Programme for the Assessment of Child Restraint Systems (NPACS)

    Der Verein für Fahrzeugsicherheit Berlin beteiligt sich an der Umsetzung des internationalen Testprogramms zur Bewertung von Kindersitzen NPACS.

  • Weitere Projekte »