Praxistraining 2014: Neue Fahrzeugtechnik – Technische Rettung aus Fahrzeugen

Der Verein für Fahrzeugsicherheit Berlin bietet in Zusmamenarbeit mit EuroNCAP und mit der Landesfeuerwehrschule Sachsen erneut ein Praxistraining zur technischen rettung aus Pkw an. Dabei stehen den Teilnehmern neue, gecrashte Fahrzeuge zur Verfügung, sodass Rettungsstrategien und –techniken an modernen Fahrzeugenstrukturen erprobt werden können. Ein wesentliches Merkmal des Workshops ist ein hoher Praxisanteil, bei dem die Teilnehmer die Gelegenheit haben ausführlich und unter ganz verschiedenen Gesichtspunkten die Technische Rettung zu erleben.

Details zur Veranstaltung sowie eine Onlineanmeldung finden Sie  hier.

Neues aus dem Verein RSSRSS-Feed   |   Alle Neuigkeiten »

  • 28. Januar 2014
    Praxistraining 2014

    Neue Fahrzeugtechnik – Technische Rettung aus Fahrzeugen   –> PRÄSENTATION –> BILDER VON DER VERANSTALTUNG   !Geänderte Termine! 26. März 2014 in Berlin 07. April 2014 in Elsterheide, Sachsen Inhalt Die wachsende Verbreitung neuer Fahrzeugtechnologien erfordert zusätzliches Wissen, Erfahrung sowie eine geeignete technische Ausstattung für eine effiziente Rettung von Pkw-Insassen. In der Regel ist es […]

    mehr »
  • 13. Mai 2013
    4. Fachtagung “Technische Rettung aus Pkw”

    Technische Rettung aus Pkw – Technik, Taktik, Standards – Schwerpunktthema: Retten aus Lkw Bereits zum 4. Mal führt der Verein für Fahrzeugsicherheit berlin e.V. in Zusammenarbeit mit der Berliner Feuerwehr eine zweitägige Fachtagung zur Technischen Rettung aus Pkw durch. Diese Veranstaltung richtet sich an alle Entscheidungsträger der Feuerwehren, die mit der technischen Rettung zu tun […]

    mehr »

Projekte

  • ~ Child Advanced Safety Project for European Roads (CASPER)

    Das von der EU beauftragte Projekt CASPER hat zum Ziel, KSS in Fahrzeugen weiter zu verbessern und deren ordnungsgemäße Benutzung für Eltern zu ermöglichen, um damit die Anzahl getöteter und verletzter Kinder bei Fahrzeugunfällen zu verringern.

  • ~ Sport Utility Vehicle (SUV)

    Das vom GDV beauftragte Projekt SUV soll, basierend auf einer umfassenden Literaturrecherche und der statistischen Analyse von Verkehrsunfällen, die Rolle von SUV im Straßenverkehr beleuchten und ihre Besonderheiten im Vergleich zu herkömmlichen Fahrzeugen darstellen.

  • ~ New Programme for the Assessment of Child Restraint Systems (NPACS)

    Der Verein für Fahrzeugsicherheit Berlin beteiligt sich an der Umsetzung des internationalen Testprogramms zur Bewertung von Kindersitzen NPACS.

  • Weitere Projekte »